Geldherrin

Lady Anja – Deine einzig wahre Geldherrin

Ruf mich an!

Folter durch Schlafentzug

 

Folter durch Schlafentzug

Wie lange kennen wir uns nun bereits und wie lange, gibst du dich mir schon hin? Schon so unzählig viele Male hast du gejammert, ich wäre der Grund dafür, dass du oft stundenlang wach liegst, weil deine Gedanken nur um mich kreisen. Du hast schon so viele Male gesagt, dass ich der Grund deiner schlaflosen Nächte bin. Genau das möchte ich jetzt in die Tat umsetzen. Ich quäle dich doch so gerne und deine nächste Folter wird durch Schlafentzug stattfinden. Ich weiß, dass du jetzt der Meinung bist, das sei doch nicht wirklich schlimm für dich. Was soll schon so heftig sein an ein bisschen Schlafentzug? Aber lass uns doch erst mal ein paar Nächte durchmachen, bevor du dich gleich selbst überschätzt.

In diesem Video erkläre ich dir, wie deine nächsten Nächte auszusehen haben. Wie mein Sklave sein Bett zu nutzen hat und was du machen musst, wenn du merkst, dass dir die Augen zuklappen. Es sind unter anderem Aufgaben, die dich in der Nacht beschäftigen und wach halten sollen. Ich bin mir sicher, dass dir dieser Schlafentzug auf Dauer richtig schwer fallen wird. Eine auf den ersten Blick nicht so drastische Folter, aber dir ist nur noch nicht ganz bewusst, wie sehr dir das alles abverlangen wird.

Die erste Folter ist wohl der Anblick von deiner strengen Herrin in einem Negligé. Wie passend, dass ich gerade gemütlich in meinem sexy Nachthemd auf dem Bett liege, während ich dir klar mache, dass deine nächsten Nächte schlaflos werden. Wir machen die Nacht zum Tag. Wie lange wirst du diesen Schlafentzug wohl aushalten können? In der BDSM Szene wird dies gerne auch mal als Strafe benutzt. Strafe wofür? Du hast doch nichts verbrochen wirst du dir jetzt sicher denken? Ja, das stimmt natürlich, aber ich habe einfach solch einen großen Spaß daran, dich leiden zu sehen. Ich bin ja auch bekannt dafür, gerne auch neue Methoden anzutesten und in dem Fall trifft es eben dich, mein kleines Opfer. Schlafentzug durch Hingabe, Aufgabenerfüllung und Kontrolle!

Korrupte Serienabzocke Teil 3

 

Korrupte Serienabzocke Teil 3

Da kniest du nun, erwartungsvoll und zahlwillig wie immer! Gut so, denn das erwarte ich von dir! Wie viel Geld hast du denn heute für mich mein Geldsklave? 50 Euro für die Lady. So und du denkst, dass ich mich danach auch noch bücke oder was? Vergiss es, Zahlsklave. Du hast mir den Schein selbstverständlich auf Knien zu übergeben. Dabei will ich den dankbarsten Gesichtsausdruck sehen, den ich jemals von einem Sklaven gesehen habe. Langsam fängt es an Spaß zu machen, denn wir nähern uns den schöneren Summen. Aber alles was noch zweistellig ist, langweilt mich irgendwie ein bisschen. Aber das verstehst du sicher, meine kleine Zahlschlampe! Du willst doch stets, dass die Geldherrin gut gelaunt ist. Also sorge gefälligst dafür, dass die Scheinchen zu mir rüber wandern. Du willst schließlich nicht riskieren, dass ich schlecht gelaunt bin und meine miese Laune an dir kleinen Trottel auslasse, oder?

Ich werde meinen Tag genießen, mich entspannen und es mir gut gehen lassen. Was wirst du machen? Du darfst arbeiten gehen, damit der längst überfällige Tribut endlich mehr wird. Verschwende nicht zu noch mehr Zeit mit dumm schauen und sabbern, denn Zeit ist Geld. Geld, welches deiner Herrin zusteht. Geld, welches die Geldherrin ausgeben möchte. Zahlen, bedanken und abhauen. Das ist das, wofür du bestimmt bist. Dein ganzes Leben dreht sich nur noch darum, mir mein Leben zu erleichtern und so schön wie möglich zu gestalten. Genau deshalb bist du hier: Um dich als Geldschwein nützlich zu machen.

Geh arbeiten, schaff Kohle ran! Wie ist mir im Übrigen völlig egal, Hauptsache du bringst es mir wann ich möchte und so viel ich möchte! Du bist die Zahlbitch und in dieser Funktion hast du große Verantwortung! Steh zu deinen Pflichten und erfülle sie, denn sonst wird es sehr ungemütlich werden für dich!

Allein schon der Anblick meines göttlichen Körpers in diesem nahezu unbeschreiblich heißen Kleid sprengt ja bereits deine Vorstellungskraft. Jetzt warte einmal noch ab, was ich dir im Video zu sagen habe, das wird dich ziemlich interessieren!

Point of no Return – Der totale Kontrollverlust

 

Point of no Return – Der totale Kontrollverlust

Kennst du schon den “Point of no Return” – den Punkt, bei dem es kein Zurück mehr gibt? Tja, den werde ich dir heute zeigen. Es hat auch etwas mit Keuschhaltung zu tun, aber kein Grund zur Sorge, du wirst heute nicht keusch gehalten, du darfst spritzen. Ausnahmsweise darfst du heute selbstständig und fast nach Lust und Laune deinen Loserschwanz wichsen. Nun gut nicht ganz, denn wenn es um das Abspritzen geht, habe ich noch etwas ganz Bestimmtes mit dir vor. Du siehst also, dass das heutige Wichsspiel ganz anders verläuft als du es gewohnt bist, Wichssklave.

Ich weiß, es ist für dich devoten Wichssklaven ungewohnt, aber du darfst tatsächlich wichsen, so wie du möchtest. Das Tempo und die Intensität selbst bestimmen, die ein oder andere Wichspause einlegen, denn auf das Spritzkommando wirst du noch ein wenig warten müssen. Das verunsichert dich nicht wahr, mein Sklave? Dich verunsichert es, dass ich heute mal keine exakten Wichsbefehle von erteile und du nicht weißt, was noch auf dich zukommt. Du siehst nur mich, in dem wunderschönen weißen, engen Kleid, mit den Beinen überschlagen und den sexy Plateau Heels an meinen anbetungswürdigen Füßen. Es macht dich irre, wie ich dich schadenfroh belächle und wieder ganz extrem auf die psychologische Richtung  trimme. Dein Schwänzchen reagiert mit einer heftigen Geilheit darauf und generell ist es doch so, dass dein nichtsnutziges Gehänge nur noch auf mich reagiert – ja, nur noch für mich stramm steht! Andere Frauen interessieren dich nicht, nur noch die einzig wahre Alpha Frau – mich.

Also was habe ich wohl in dein Köpfchen eigepflanzt, wie habe ich dein Gehirn so programmiert, dass du genau und exakt das tust, was ich möchte und befehle? Vielleicht betreibe ich auch in diesem Video wieder eine Gehirnwäsche, von der du im Moment noch nichts mitbekommst.

Nachdem du jetzt bestens motiviert bist, erkläre ich dir, wie es mit dem Abspritzen bei dir läuft, du Wichsmarionette. Deine Eier sind am überkochen, die Lust ist kaum zu bändigen, das Sperma möchte nur noch heftig rausspritzen und du hoffst auf Erlösung mit einem Orgasmus, der es in sich hat! Ich wäre doch nicht ich, wenn ich dir bereits jetzt verraten würde, wie es für dich ausgehen wird. Wirst du also selbst die Kontrolle über deinen Schwanz haben oder doch bei einem totalen Kontrollverlust zu Grunde gehen? Das wirst du spritzwütiger Sklave schön brav selbst herausfinden müssen.

Korrupte Serienabzocke Teil 2

 

Korrupte Serienabzocke Teil 2

Deine Ungeduld kennt kaum Grenzen, denn du hast schon sehnsüchtig auf den nächsten Teil der korrupten Serienabzocke gewartet! Tja, und schon ist es wieder Zeit als treuer und untergebener Geldsklave das hart erarbeitete Geld bei mir abzuliefern. Du als meine Zahlsau weißt, dass du nur meine ungeteilte Aufmerksamkeit bekommen kannst, wenn du regelmäßig dein Geld zu meinen Füßen legst. Die Abzockserie beginnt noch mit aus meiner Sicht lächerlichen Beträgen wie diese absurden 25 Euro, die vielleicht für dich als armer Schlucker viel Geld sein mögen, für mich jedoch nicht mal ein Grund sind, mich danach zu bücken, wenn es am Boden liegt. Deshalb bist du da: Um mir deine letzten Kröten zu reichen. Du bist angefixt und gespannt, wie viel du noch blechen darfst und das auch mit Freude tun wirst.

Erst wenn genügend zusammen gekommen ist, werde ich eine Shopping Tour veranstalten, bei der du vielleicht die Ehre haben darfst, meine Einkaufstüten hinterher tragen zu dürfen. Aber bis dato musst du dich selbst zurückhalten und sparen wo es nur geht, um mir, deiner geldgeilen Geldherrin, gerecht zu werden. Und bei einer Sache kannst du dir mehr als nur sicher sein, die Geldherrin kann nie genug haben.

So liege ich, die einzig wahre Luxus Lady, gemütlich am Pool, in einem sexy Wetlook Bikini, einer knappen HotPant und glänzenden Plateau High Heels und lasse die Sonne auf meinen gestählten Body scheinen. Da ist es doch nicht verwunderlich, dass du der Geldherrin nichts ausschlagen kannst und bei diesem hirnererweichenden Anblick sabbernd das Geld aus der Tasche ziehst.

Die Hirnaktivität fällt immer weiter, nahezu ins bodenlose, das Verlangen zu zahlen steigt ins unermessliche, was mit der gleichzeitig einhergehenden Geilheit passiert, brauche ich ja wohl kaum extra zu erwähnen. Jeder Geldschein, den du mir geben darfst, sorgt für eine wahrhaftige Befriedigung – für dich sowie natürlich auch für mich! Genau deswegen fällt es dir nicht schwer, deiner Geldherrin immer wieder das zu geben, was sie verlangt und was sie verdient: Dein Geld, dein Erspartes, dein Eigentum. Ja Zahlsklave, du hast richtig gehört. Warum sollten wir uns bei dieser Geldsklaverei denn nicht steigern?

Wir spielen beide gerne, vor allem ich um und mit deinem Geld. Dann lass uns mal munter und fröhlich weiterspielen. Auf meine Art und Weise, die dir so gut tut und dein Leben völlig auf den Kopf gestellt hat und auch noch weiter stellen wird.

Verführung pur – Nylon Beine und Füße

 

Verführung pur – Nylon Beine und Füße

Sinnlich verführerisch zeige ich dir hier Einblicke in meine lasziv erotisch angehauchte Seite. Dich wird es mehr als nur freuen, dies ansehen zu dürfen, denn deine Vorliebe für Nylons bzw. Halterlose ist enorm groß. Frauen in Nylons lassen deinen Schwanz geradezu explodieren. Was passiert dann wohl erst, wenn ich, die Frau deiner Träume, sexy Nylon Strümpfe trägt?

Du als bekennender Nylon Fetischist wirst den Anblick meiner bestrumpften Beine lieben und jede Sekunde des Videos verehren. Dieser zarte, dünne Stoff, der sich an meinen sexy Beine und Füße schmiegt, welchen ich mit meinen zarten Händen immer wieder berühre lässt es in Kürze um dich geschehen. Da zuckt sofort etwas bei dir in der Hose, wenn ich über meine Nylonbeine streichle nicht wahr? Diese schwarzen Strümpfe, diese Beine, diese Füße würdest du am liebsten selbst berühren und liebkosen wollen. Du vergisst alles um dich herum, wenn du mich dabei beobachtest, wie ich vom Strumpfansatz bis zur Ferse runter über meine glänzenden Nylons streichle, langsam und sinnlich.

Nicht nur die Geilheit überkommt dich  gerade, viel mehr noch bekommst  du gerade richtig Lust auf getragene Nylons von mir! Sie anzufassen und an ihnen zu riechen, ein wahrgewordener Traum. Das ist in Ordnung – gib dich deinem Nylonfetisch hin. Du willst es, du wirst es machen, denn es ist gut für dich.

Verführung pur – Diese Kombination aus Nylons und High Heels macht dich ganz verrückt, aber dennoch möchte ich dir den Anblick meiner Füße in diesen Stümpfen nicht verwehren. Durch den durchsichtigen Stoff zeichnen sich meine Zehen und  meine lackierten Zehennägel schön ab.  Eine wahrhaft verführerische Fußerotik, die sich hier anbietet. Dein persönliches Highlight wird jedoch sein, wenn ich meine Nylons von meinen Beinen abstreife und dir sage, was ich gleich noch damit machen werde. Spätestens jetzt ist es um dich geschehen und du möchtest wissen, was ich mit diesen tollen Nylons noch mache, oder? Finde es heraus und lass dich verführen.

Korrupte Serienabzocke Teil 1

 

Korrupte Serienabzocke Teil 1

Eine ganze Weile hat das nächste Rip Off auf sich warten lassen und du hast dich gedulden müssen, doch jetzt ist es endlich wieder soweit: Eine neue Abzockserie für meinen sabbernden, zahlwütigen und willenlosen Zahlsklaven! Der Geldbeutel ist prall gefüllt, die korrupte Geldherrin ist in Abzocklaune und das Spiel um die geile Abzocke und um das heimtückische Ausnehmen kann nun beginnen!

Wir fangen mit lächerlichen 10 Euro an, von denen ich, die Geldherrin, natürlich wenig begeistert bin, aber weißt du was? Selbst 10 Euro von jedem meiner unterwürfigen Zahlsklaven ergibt auch einen schönen Haufen Geld! Geld mit dem du sowieso nie etwas anzufangen gewusst hättest! Geld, dass dir sowieso nicht zusteht, denn du bist nur zum Arbeiten und unterwerfen da, Geldsklave!

Es wird in dieser Serienabzocke wieder mehrere Teile geben, die natürlich von Clip zu Clip immer teurer werden. Solltest du kleine Zahlsau dich dazu entscheiden, einmal damit anzufangen, gibt es kein Zurück mehr! Du hast dann jeden weiteren Zahlclip zu kaufen, den ich hochlade – jeden! Aber natürlich nicht nur, weil ich das will, sondern auch, weil vor allem du genau das willst. Ich werde dafür sorgen, dass du brav alle Teile laden wirst, die zu dieser wundervollen Zahlreihe gehören! Mit jeder weiteren Zahlaufforderung bzw. eines Clipkaufes wirst du immer noch geiler – nicht nur weil dich das Zahlen an sich in eine absolut einnehmende Geilheit versetzt – sondern weil ich dich Video für Video immer mehr teasen und dein Denken weiter manipulieren werde.

Ich weiß, dass du devoter und dauergeiler Lustmolch auf jede Kleinigkeit achtest, deshalb wird dir in diesem Clip besonders auffallen, dass ich keine Unterwäsche trage. Ein kompletter Hirnfick, wenn du auf meine wohlgeformten Brüste schaust, nicht wahr? So ein Hauch dünner Stoff kann schon einiges, wenn auch vielleicht ungewollt, zeigen. Der Anfang ist getan, die Gehirnwäsche ist in vollem Gange, der Geldbeutel liegt bereit und der Zahlsklave ist mehr denn je bereit für eine neue Abmelkung seines Kontos! Also worauf wartest du dann, Geldsklave? Mach den ersten Schritt eines genialen Rip offs und den nächsten um dich als meine Paybitch immer mehr an mich zu binden.

Deine Analentjungferung!

 

Deine Analentjungferung!

Es ist an der Zeit auch deinem Arsch einen Gefallen zu tun: Heute wirst du anal entjungfert! Dies ist der nächste logische Schritt deines erbärmlichen Sklavendaseins! Die Schonfrist ist vorbei, du kannst nicht immer nur die einfachen Aufgaben wie z.B. meine dominanten Wichsanleitungen abbekommen und ausführen müssen. Nein, es müssen auch andere Herausforderungen her und bei der heutigen widmen wir uns deiner Arschfotze. Du bekommst von mir eine einfache Schritt für Schritt Anleitung, wie du dich anal zu entjungfern hast und dazu gehören auch ein paar wenige Utensilien, die du für gewöhnlich auch zuhause haben wirst – eine Gurke und ein Kondom! Damit dir deine Analentjungferung leichter fällt, lasse ich dich erst einmal deinen bereits harten Sklavenschwanz wichsen. So wie ich das sehe, gefällt dir die Vorstellung nämlich jetzt schon, so wie dein Schwanz gerade zuckt und zappelt –  diese Geilheit ist schon ein Loser!

Die Dinge, die man vielleicht am wenigsten mag, vor denen man am meisten Angst hat, muss man mir Ruhe angehen – ruhig aber bestimmt und zielstrebig, fast schon sanft aber doch mit Nachdruck! Ruhig, aber Zielgerichtet befehle ich dir das, was zu tun ist, damit die Entjungferung auch ein voller Erfolg wird. Stück für Stück und ganz langsam! Ist erst einmal  der Anfang getan, klappt der Rest dann schon fast von allein. Nach diesem Arschfick wirst du nicht mehr genug bekommen und genau deswegen wird jetzt weiter gefickt! Ja, das gefällt meiner kleinen Arschficksau!

Nebenbei wird sich auch noch um deinen Loserschwanz gekümmert, den du selbstverständlich ebenfalls unter meinen Anweisungen zu stimulieren hast! Ich mache dir vor, wie du dein Schwanzköpfchen zu wichsen hast! Hättest du jemals gedacht, dass dich ein Analfick so unfassbar geil machen kann? Der Umstand, dass ich dich überhaupt dazu bringe, dich anal zu entjungfern spricht schon Bände! Ich weiß doch, dass ich alles mit dir machen kann, was ich möchte, denn du bist abhängig von mir! Du bist nicht nur Wichssklave, sondern ab sofort auch mein Analsklave und du musst zugeben, dass du dir schon öfters eine anale Erziehung vorgestellt hast, nicht wahr? Eine rektale und anale Erziehung mit mir, deiner einzig wahren Herrin, die dich Tag für Tag an deine Grenzen bringt!

Das Beste kommt natürlich zum Schluss und da ich weiß, dass du dein Sperma sowieso kaum noch in deinem devoten Schwanz lassen kannst, bin ich so gnädig und erteile dir einen Spritzcountdown! Natürlich mit der Voraussetzung, dass du auch brav deine Rosette weiterfickst! Du kleiner dauergeiler Analsklave wirst regelrecht explodieren, wenn ich bei null angekommen bin! Dein erstes Anal-Training ist geschafft und das nächste wird nicht lange auf sich warten lassen. Deine Analerziehung beginnt jetzt!

Erregen und verweigern! Schaffst du es?

 

Erregen und verweigern! Schaffst du es?

Zuerst einmal stelle ich fest, du bist ein notgeiler Dauerwichser und Dauerspritzer, nur so kann und wird es natürlich nicht weiter gehen! Ich habe dich die letzten Male einfach viel zu oft wichsen und spritzen lassen. Jetzt wird es definitiv einmal Zeit genau diese Fakten zu ändern und neue Fakten zu schaffen.  Ändern wird sich, dass ich dich von einem Dauerwichser zum Keuschling erziehen werde, wenn du es nicht bereits bist. Ich wäre ja nicht die fiese, gemeine und hinterlistige Herrin, wenn ich dich nicht gerade deswegen noch dazu animiere und anheizen würde: Tease and Denial, also Erregen und Verweigern, geil machen und wieder fallen lassen, immer und immer wieder! Ich bin gespannt, ob du es schaffst!

Dieses Mal wirst du von mir gnadenlos geteast. Du darfst deinen keuschen Sklavenpimmel hin und wieder mal anwichsen, aber wirst du einen Orgasmus genießen dürfen? Wirst du überhaupt eine Spritzerlaubnis bekommen oder bin ich weniger gnädig und es bleibt bei einer Orgasmusverweigerung? Nein, ich werde deinen Orgasmus verweigern, egal wie geil und willenlos du gerade sein magst – du hast es bis zum Schluss durchzuhalten! Ich liebe dieses grausame Spiel mit deiner schier grenzenlosen Geilheit, schauen wir mal wie sehr du dein devoten Schwanz unter Kontrolle hast!

Was ist wohl für einen keuschen Sklaven angenehmer? Ein definitives Spritzverbot oder ein ruinierter Orgasmus? Weißt du, warum mir deine erbärmliche Antwort darauf wirklich ziemlich egal ist, dass ich sie eigentlich gar nicht wissen möchte? Weil du so oder so meinen Anweisungen als gehorsamer und unterwürfiger Sklave zu befolgen hast und genau das wirst du jetzt tun! Nichts wird in Frage gestellt, du denkst auch gar nicht weiter darüber nach, sondern du tust einfach nur stumpf was ich dir sage, denn die Herrin hat das Sagen und du als Sklave führst lediglich meine Befehle aus.

Was ist eigentlich genau deine Aufgabe für diesen Moment? Ich werde dir diese Frage direkt beantworten, denn es sieht wie folgt aus: Du hast nichts weiter zu tun als den Anblick deiner wundervollen Herrin in diesem Wetlook Outfit und High Heels zu genießen! Bewundere meinen anbetungswürdigen Körper, den ich vor dir in einer Art und Weise bewege, die du noch nie gesehen oder gar erlebt hast! Ja, ich zermatsche dein Sklavenhirn, dein Tun und Denken wird manipuliert und gesteuert, dein Hirn wird programmiert, so wie ich es gerade brauche! Schätze dich glücklich, mich als Herrin und Cucktress zu haben, denn nur ich gebe deinem erbärmlichen Sklavenleben einen Sinn: Den Sinn, mir bedingungslos und gedankenverloren zu dienen!

Die Abmelk Hotline schlägt wieder zu!

 

Die Abmelk Hotline schlägt wieder zu!

Egal ob Paypig, Wichssklave, Fußsklave oder auch etwas ganz anderes – Ich nehme jede jämmerliche Herausforderung an und habe großen Spaß dabei. Hier in diesem Clip, kannst du mich wieder einmal bei einem echten Gespräch mit einem meiner Geldsklaven beobachten und natürlich auch zuhören! Der „arme“ Zahltrottel heißt dieses Mal Markus und blecht zwar für jede einzelne Minute, darf aber erst einmal natürlich nicht wichsen! Ich schaffe es immer und immer wieder, ihn mehr und mehr über die Abmelk-Hotline am Telefon zu teasen! Durch den ausgewogenen Wechsel zwischen Abmelk-Talk, konsequentem ignorieren und hammer hartem Teasing, steigert sich mein Zahlsklave in eine immer noch größere Geilheit hinein. Tja, was soll ich sagen, das spritzen muss verdient sein! Nach fast einer 3/4 Stunde darf er dann aber doch mit Spritzcountdown spritzen! Bist du der nächste? Traust du dich oder bist du ein wirklich feiges Loserschweinchen?

Schmerzvolle CBT Spielchen!

 

Schmerzvolle CBT Spielchen!

Deine schier unbändige Geilheit macht es dir nahezu unmöglich, aber überlege mal ganz kurz Sklave… Wie kannst du mich am Besten belustigen?! Ja, genau! Indem du für mich leidest! Genau aus diesem Grund werden wir heute ein paar mal mehr und mal weniger schmerzhafte CBT Spiele machen! Du leidest, ich lache! Du hast alle CBT Anweisungen 1 zu 1 zu befolgen und eines ist sicher: Von dieser Cock and Ball Torture wirst du dich erst einmal eine Weile erholen müssen! Was aber nicht heißt, dass Erziehungspause herrscht *lach* das nun wirklich und definitiv nicht!